Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Ev. Kindertagesstätte Steckemännchen

» Kontakt:
Ev. Kita Steckemännchen
Katrin Reichel 
Auf der Hofstadt 7
35708 Haiger-Allendorf
Telefon 02773 / 3939
» E-Mail schreiben

Unsere Einrichtung besteht seit 1967 in der Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Allendorf.

Die Kindertagesstätte liegt am Ortsrand in unmittelbarer Nähe zur Grundschule auf einem weitläufigen, abwechslungsreichen Außengelände mit großer Spielwiese und einer Sand-Wasser-Landschaft, einem Bolzplatz, vielen Spielecken und einem alten Obstbaum-Bestand sowie einem Tipi.

In den insgesamt 4 Gruppen können zurzeit maximal 80 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren betreut werden.

In unserer Einrichtung sind zwei verschiedene Betreuungszeiten wählbar:

1. Regelzeiten:

Mo bis Fr: 7:30 bis 13:30

2. Ganztags:

Mo. bis Fr: 7:30 bis 13:00 Uhr
und 14:00 bis 16:30 Uhr ohne Mittagessen

Mo. bis Fr. 7:30 bis 16:30 Uhr mit Mittagessen

Die Kosten für die Betreuung

Der monatliche Elternbeitrag beträgt für die Regelöffnungszeit 75 Euro. Die Ganztagsbetreuung kostet 120 Euro.

Geschwisterkinder unter drei Jahren zahlen den vollen Beitrag, Geschwisterkinder über drei Jahren sind beitragsfrei, sofern daserste Kind nicht im Bambiniprogramm ist. Ist das erste Kind im Bambiniprogramm, zahlt das zweite Kind den vollen Beitrag, weitere Kinder sind beitragsfrei.
Alleinerziehende erhalten 50% Ermäßigung.

Die Mahlzeiten

Wir bieten ein gemeinsames abwechslungsreiches Frühstück in Buffetform an. Das Mittagessen wird frisch zubereitet und angeliefert. Nachmittags erhalten die Kinder einen Imbiss. Getränke stehen den Kindern jeder Zeit zur Verfügung.

Die Kosten pro Monat:
Frühstück 7 Euro
Ganztagsplatz mit Frühstück und Imbiss 10 Euro,
jedes Mittagessen 2,20 Euro.

Unser Leitbild

Unsere Arbeit in der Kita sehen wir als Unterstützung und Begleitung der Kinder und deren Familie. Jeder Mensch braucht das Gefühl willkommen und angenommen zu sein. Wir nehmen jedes Kind in seiner Individualität an und wollen eine tragfähige Beziehung zu ihm aufbauen.

Unser pädagogisches Konzept beinhaltet teiloffene Gruppen, themenzentrierte Räume, Integrationsarbeit, Religionspädagogik und orientiert sich am kindzentrierten Situationsansatz.

Weitere Angebote:

• Altersspezifische Projektgruppen
• Waldgruppe einmal wöchentlich
• Kooperation „ Mehr Bewegung in den Kindergarten“
• Entwicklungsdokumentation mittels Portfolio
• Stammgruppen und Freispielzeit im gesamten Haus
• Frühstücksbuffet und Mittagstisch

Unser Team

Wir haben ein fachlich ausgebildetes Personal mit Zusatzqualifikationen in Spielpädagogik, Religionspädagogik, Integrationspädagogik und C-Trainerschein für Breitensportausbildung.

Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns, Ihnen unsere Einrichtung zeigen zu dürfen.

Übrigens...

Unser Name "Steckemännchen" ist abgeleitet von einer alten Tradition: Wenn die Männer aus Allendorf zum Markt nach Haiger gelaufen sind, hatten sie ihre (Wander-) Stöcke mit dabei. Aus diesem Grund wurden sie "Steckemänner" genannt. Der Name lässt eine Verknüpfung zu Psalm 23,4 erkennen: "und ob ich schon wandelte...fürchte ich kein Unglück, dein Stecken und Stab trösten mich". Wir wünschen unseren Kindern, dass sie sich auf ihrem Lebensweg auf den guten Hirten verlassen.

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top