Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Evangelische Kindertagesstätte Fleisbach

» Kontakt:
Evangelische Kita Fleisbach
Leiterin Mareike Weber
Ringstraße 2 A
35764 Sinn-Fleisbach
Telefon 0 27 72 / 52 402
» Mail schreiben

Unsere Einrichtung besteht seit 40 Jahren in der Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Fleisbach-Merkenbach.

In zwei Gruppen werden 45 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren betreut. Seit März 2011 gehört auch eine Krippen-Gruppe mit 10 Kindern im Alter von 6 Monate bis 3 Jahre zu unserem Haus. Unsere Einrichtung ist hell und modern gestaltet. Wir kooperieren mit den örtlichen Vereinen (Turnverein, Kinderchor und Feuerwehr). Die Zusammenarbeit findet zum Teil einmal in der Woche oder in Projekten statt. - Die Vorschulkinder treffen sich regelmäßig in der Dino-Gruppe.

In unserer Einrichtung gibt es verschiedene Betreuungszeiten.

Unsere Öffnungszeiten sind Mo bis Fr in der Zeit von 7.15 bis 16 Uhr.

Regelzeit:

Mo bis Fr von 7.30 bis 12.30 Uhr
und Mo, Di und Do von 14 bis 16 Uhr
sowie Fr von 14 bis 15.30 Uhr

Ganztags:

Mo, Di und Do von 7.15 bis 16 Uhr,
Mi von 7.15 bis 15.15 Uhr und
Fr von 7.15 bis 15.30 Uhr.

Der monatliche Elternbeitrag für die Krippe beträgt 125 Euro, der Regelplatz kostet 110 Euro und die Kosten für den Ganztagesplatz sind 140 Euro.

Geschwisterkinder zahlen 50 bzw. 90 Euro. Zukaufstunden im Rahmen der Öffnungszeit kosten 3,20 Euro pro Stunde.

 

Die Mahlzeiten

Zum Frühstück steht den Kindern als Getränk Wasser oder Tee zur Verfügung, außerdem bereiten wir gemeinsam ein vollwertiges, gesundes Frühstück zu. Für Getränke und Frühstück zahlen die Eltern 7 Euro im Monat.

Das Mittagessen kostet 2,10 Euro pro Mahlzeit und wird jeden Tag von einer Köchin frisch zubereitet. Unter Mitwirkung der Kinder gestalten wir einen abwechslungsreichen Speiseplan.

 

Unser Leitbild

Kinder sind ein Geschenk Gottes. Sie sind Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Kompetenzen. Diese Unterschiedlichkeit verleiht unserer Gemeinschaft Lebendigkeit und Farbe.

Jedes Kind hat ein Anrecht auf Akzeptanz und in seinen unterschiedlichen Bedürfnissen wahr- und angenommen zu werden, sowie in seiner Entwicklung unterstützt und begleitet zu werden.

Das Kind gestaltet seine Entwicklung selbst, in seinem eigenen Tempo, seiner eigen Entwicklungsreihenfolge und mit seinen eigenen Schwerpunkten.

Gerne begleiten wir auch Ihr Kind in diesem Sinne durch seine vorschulische Entwicklungszeit und arbeiten vertrauensvoll und partnerschaftlich mit Ihnen zusammen.

Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns, Ihnen unsere Einrichtung zeigen zu dürfen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top