Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Kirchengemeinde Bicken

Gemeinsames Gemeindebüro
für Ballersbach, Bicken und Offenbach
Kirchberg 14 in Mittenaar-Offenbach
Telefon 0 27 78 / 699 360
Fax 0 27 78 / 699 506
» Mail schreiben 

Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte unserem Gemeindebrief, den Sie hier herunterladen können.

» Vakanz-Vertretung:

Pfarrer Michael Dietrich

Telefon 02772 / 5089444
» Mail schreiben

Unsere Kirchengemeinde liegt im gleichnamigen Ortsteil der Kommunalgemeinde Mittenaar. Es gibt eine pfarramtliche Verbindung mit der Kirchengemeinde Offenbach und eine gute Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Ballersbach.



Bicken an der Aar liegt 8 km östlich von Herborn, direkt an der B 255, die nach Gladenbach führt. Noch heute erinnern Straßennamen wie „Burggraben” und „Hofgartenstraße” an die Ritter von Bicken, deren Wasserburg an der Stelle der heutigen Kirche gestanden hat. Aus deren Geschlecht soll auch Konrad von Marburg stammen, der Beichtvater der Elisabeth von Thüringen.

In Bicken sitzt die Gemeindeverwaltung von Mittenaar, das die Orte Bicken, Offenbach Ballersbach und Bellersdorf umfasst. Auswärtige erkennt man in Bicken sofort: sie nennen die Einwohner Bickens „Bickener”, die sich selbst nie anders als „Bicker” nennen.

Die evangelische Kirche in Bicken ist ein Schmuckstück: In der 1756 erbauten Kirche, deren mittelalterlicher Turm wohl noch auf die Burgkapelle der Herren von Bicken zurückgeht, ist die Orgel von 1836/37, die immer wieder Musiker aus der Nähe und Ferne anlockt. Auf diese Weise hat Bicken im Jahr 1992 sogar eine Uraufführung einer Komposition des Berliners Daniel Seitz erlebt. Im ehemals evangelischen Bicken leben heute auch viele katholische Christen. In den Nachkriegsjahren siedelten sich im Aartal viele Flüchtlinge und Heimatvertriebene an. Für die katholischen Christen ist Bicken das kirchliche Zentrum für die umliegenden Orte Siegbach, Mittenaar und Sinn. Die Kirchengemeinde Bicken pflegt die ökumenischen Kontakte, liegt doch das evangelische Pfarrhaus direkt unterhalb der katholischen Kirche. 

Die evangelische Kirchengemeinde Bicken ist Träger eines evangelischen Kindergartens. Das Emmaus-Haus bietet als Gemeindehaus den zahlreichen Gruppen und Kreisen einen Raum an.

Mehr zur Geschichte des Ortes:
Link http://www.hgv-bicken.de/3.html 


Kontakte und Adressen

Gemeinsames Gemeindebüro für
Ballersbach, Bicken und Offenbach
Kirchberg 14 in Mittenaar-Offenbach
Telefon 0 27 78 / 699 360
Fax 0 27 78 / 699 506
» Mail schreiben

» Frau Kessler ist dienstags von 10 bis 11.30 Uhr und donnerstags von 17 bis 18 Uhr im Gemeindebüro erreichbar.

Ev. Kindertagesstätte Bicken
Albert-Schweitzer-Weg
Telefon 02772 / 61 9 32
» Mail schreiben

CVJM Bicken
Jörg Nicodemus
Telefon 02772 / 63 6 27

» Download:
Aktueller Gemeindebrief
 
(Ausgabe 136 - Pdf; 4 MB)


Unsere regelmäßigen Veranstaltungen

Sonntags Gottesdienst um 9.30 Uhr oder 11 Uhr (wöchentlicher Wechsel), jeden 4. Samstag im Monat Abendgottesdienst um 18 Uhr in der Ev. Kirche Bicken, Hauptstr.

» Emmaushaus Bicken:

Sonntags:  11:00 Uhr Kindergottesdienst
Dienstags: 15.15 Uhr Konfirmanden- und um 16.45 Uhr Katechumen-Unterricht;
Mittwochs:
9.30 Uhr Spielkreis für Eltern & Kind;
Frauenstunde 15 Uhr (14tägig);
Jungschar (ab 5. Schuljahr) 17 Uhr;
Freitags:
Jungschar (ab 5 Jahren) 17 Uhr;
Bibel- und Gebetsstunde 19.30 Uhr.
Männerkreis:
jeden 2. Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr im Emmaushaus

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top